Frisör Naturheilkunde Kopfhautprobleme

Hormone im Gleichgewicht

Mit Hilfe von Heilpflanzen, Phytohormonen, einem ganzheitlichen Haarausfallkonzept sowie der richtigen Ernährung kann hormonell bedingter Haarausfall günstig beeinflusst werden.

Viele Frauen leiden unter Haarausfall. Nicht selten ist dafür ein hormonelles Ungleichgewicht verantwortlich, das insbesondere in den Wechseljahren und nach einer Schwangerschaft den Haarwuchs beeinträchtigen kann. Haarausfall bei Frauen gilt jedoch immer noch als Tabuthema, weshalb viele Betroffene den Weg der Isolation wählen. Doch es gibt zahlreiche effektive Therapien. Mit Hilfe von Heilpflanzen, Phytohormonen, einem ganzheitlichen Haarausfallkonzept sowie der richtigen Ernährung kann hormonell bedingter Haarausfall günstig beeinflusst werden.

9. Mai 2018 Seminarbeginn 19.00 Uhr – ca. 90 Minuten – 10,– € p.P. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Vorheriger Beitrag
Zauberformel • Anti-Aging
Nächster Beitrag
Was Haare über Ihre Gesundheit verraten
Menü